Foren-Übersicht Alles rund ums Gravieren Lasergravier- und Schneidsysteme Laser stoppt mitten in der Stempelgravur

Laser stoppt mitten in der Stempelgravur

Diskussionen rund um die Lasersysteme

Beitrag Mo Jun 11, 2018 11:24 am
Udo

Beiträge: 1
Hallo,

unser Laser (Epilog 25W) stoppt mitten in der Gravur.
Schaltet nicht ab (der Laser schon, aber der Motor ist zu hören), bleibt aber stehen.
Der Arm bewegt sich dann nicht mehr und anstatt schön weiter von links nach rechts zu fahren
steht er auf der Stelle.
Beim nächsten Stempel geht's dann wieder und dann wieder nicht.

Kann uns jemand helfen, der vielleicht dieses Problem auch schon mal hatte.

Wir haben danach Gravurschildchen gefertigt, da ging alles normal.

Danke schon jetzt für die Hilfe


Beiträge: 40
Hallo,

dies ist kein bekanntes Problem. Bitte melde es an service@cameolaser.de.

Die Kollegen aus dem Service werden sich sofort darum kümmern.

Gruß

cameo


Beiträge: 2
Hallo zusammen,

unser Laser stoppt ab und zu mitten im Prozess und fährt in den Nullpunkt (links oben).
Manchmal passiert dies auch erst nachdem die Laserung, also der "Job" abgeschlossen wurde.
(wie es beim Aus- und Einschalten passiert)

Es handelt sich um folgendes Gerät:
Lasertyp / Wattstärke
Mini 18 / 30 Watt


Gibt es dafür eine Erklärung?

Vielen Dank!


Beiträge: 40
Hallo GraSe19,


die Mini Systeme arbeiten mit Linea Servo Encoder. Dies ermöglicht sehr präzise Gravuren. Bei Verschmutzungen kann es zu dem von Ihnen gezeigten Effekt kommen.
Solche Fragen stellen Sie besser an service@cameolaser.de

Danke und Gruß

cameo


Zurück zu Lasergravier- und Schneidsysteme